INFORMATIONEN ZUR OBERSTUFE

Zur gymnasialen Oberstufe gehören in Niedersachsen die Einführungsphase (Jahrgang 11) und die Qualifikationsphase (Jahrgänge 12 und 13), an deren Ende die eigentliche Abiturprüfung steht.

In der „Verordnung über die gymnasiale Oberstufe“ (VO-GO) und in der „Verordnung über die Abschlüsse in der gymnasialen Oberstufe“ (AVO-GOBAK) sind alle Vorgaben, die in der Oberstufe bei der Belegung von Kursen und der Einbringung von Noten beachtet werden müssen, festgeschrieben.

Wir haben diese Vorgaben in Form von Informationsvideos für Sie zusammengestellt:

Zusätzlich finden Sie hier auf der Homepage im Abschnitt "Unterricht" -> "Oberstufe" zusammenfassende und erklärende Unterlagen.

Sollten Unklarheiten oder Fragen zur gymnasialen Oberstufe und zum Abitur bleiben, wenden Sie sich bitte an Herrn Christian Weiß oder an Herrn Wolfgang Waldmann.