Home | Unterricht | Fächer | Sportunterricht | Volleyballturnier 2019

Voller Einsatz unseres 9. Jahrgangs beim Volleyballturnier

Spannende Spiele und ein fesselndes Finale

2019tdot2019 36

Die vier Klassen unseres 9. Jahrgangs standen sich unter der Leitung der beiden Sportlehrkräfte Miriam Monreal und Joachim Warneke beim traditionellen jährlichen Volleyballturnier gegenüber.

Jede Klasse stellte zwei gemischte Mannschaften, wobei zu beachten war, dass sich immer mindestens zwei Mädchen auf dem Spielfeld befinden mussten.

Zunächst wurden die Vorrundensieger ausgespielt. In Gruppe 1 platzierte sich die Mannschaft „Havana Club“ (9c) vor dem „Team Beta“ (9b). In Gruppe 2 belegte die Mannschaft „Elite“ (9d) Platz 1, während sich das „Team Alpha“ (9b) den zweiten Platz sicherte. Im Überkreuzvergleich qualifizierten sich dann „Elite“ und „Alpha“ für das Finale, das mit zwei Gewinnsätzen (bis 15) ausgeschrieben war, wobei der ggf. entscheidende 3. Satz nur bis 8 gespielt werden sollte. Diese Regelung wurde von den Teams voll in Anspruch genommen, denn das Team „Alpha“ der 9b siegte mit nur 2 Punkten Vorsprung im 3. Satz und wurde somit Jahrgangssieger, sodass die Rangliste wie folgt aussieht:

1. Platz: „Team Alpha“ (9b)

2. Platz: „Elite“ (9d)

3. Platz: „Team Beta“(9b)

4. Platz: „Havana Club“ (9c)

Die Spiele zeigten insbesondere im technischen und taktischen Bereich, dass alle Klassen erst zu Beginn des Schuljahres mit dem Volleyballspiel begonnen hatten, so dass die Begegnungen vor allem vom Einsatz und von der Spannung lebten.

Der reibungslose Verlauf des Turniers ist auch der umsichtigen Leitung durch die Schiedsrichter Robin Stalica, Julius Schäfer und Iestin Lewis (11a) sowie Lucienne Paleit, Berenike Seland, Markus Werner, Jannis Braun und Emil Knolle (Jg.12) zu verdanken.

Die Schulgemeinschaft gratuliert den strahlenden Siegern.

2019tdot2019 36

 

Template Design Ext-joom.com